Altes Hercules Fahrrad

Die Zeit hinterlässt Spuren und genau das macht für mich den Charme eines meiner Lieblinge aus. Der alte Drahtesel hat über zwei Jahre auf dem Balkon gestanden und ordentlich Rost angesetzt. Vor ein paar Tagen hat es mich dann gepackt und ich habe das gute Stück teilweise zerlegt. Dazu gehörte auch die Nabe mit 3 Gang Schaltung. Der Rahmen hat genauso wie die Speichen ordentlich Patina an der ich weiter nichts verändert habe.

Tretkurbeln, Nabengehäuse, Vorderachse und Lenker sowie kleinere Chromteile habe ich wieder aufpoliert. Dann habe ich dem alten Teil noch eine neue Kette, einen schönen Brooks Sattel und eine schöne Ledertasche für Ersatz- und Flickzeug mit Lederriemen am Rahmen befestigt verpasst.

Jetzt sieht das Teil wieder flott aus und verrichtet seinen Dienst.