Dr. Martens 1460

Ein Liebling, der die Zeit überdauert hat, ist der Dr. Martens Modell 1460. Schon in der Jugend geliebt, habe ich mir nun wieder ein Paar zugelegt und was soll ich sagen? Dem Feeling aus alten Zeiten steht er in Nichts nach!

Der deutsche Arzt Dr. Märtens hat den Stiefel kurz nach dem zweiten Weltkrieg 1945 entwickelt. Er wollte einen stabilen Schuh, dessen Sohle weicher ist als von konventionellen Sicherheitsstiefeln. Daher haben Docs eine luftgepolsterte Sohle. Als zusätzliches Erkennungsmerkmal haben die meisten Docs die markante gelbe Naht.